Sie sucht Ihn – PLZ 4

Lust auf Sex-SMS » Sie (46) depressiv sucht Treff-Partner

Ein Lady beim flirten mit Kurznachrichten

Name: Elvira (46)

Als ich den Entschluss für dieses Inserat gefasst habe, musste ich an mein Fernstudium für Psychologie denken. Als lustvolle Frau möchte ich nicht das mir Kosten entstehen.

Ich habe sehr geduldig nach einer Datingseite gesucht, die für das online versenden von Sex-Nachrichten am besten geeignet ist. Mein heftiges Verlangen nach dem Hin- und Hersenden von erotischen SMS könnte durch einen vertrauenswürdigen Partner gestillt werden.

Ich glaube, auf Neudeutsch nennt man das Sexting. Meine seelische Erkrankung soll dem Spaß am Flirten nicht im Wege stehen – ja, ich habe Depressionen.

Auf meine montäglichen Treffen beim Nachbetreuungsservice in der Uniklinik Wuppertal habe ich stets Lust. Eine über 40-jährige Lady sollte in Sachen Partnerschaft glückliche Erfahrungen gemacht haben, aber aus mir ist leider eine Liebeskummer-Therapeutin geworden.

Motivierende Kurzmitteilungen mit sexuellen Andeutungen

Es muss dir nichts peinlich sein, egal welchen Inhalt deine SMS hat. Lass uns die Mobilfunknetze sinnvoll nutzen, indem wir versaute Sachen schreiben und uns mit den Texten richtig heiß machen.

Mein Smartphone ist für solche Lustspiele bereit und ich bin selbst in einer Depri-Phase eine anregende Sexpartnerin. Die Suche nach einem Treffpunkt war übrigens erfolgreich. Ich fände es prickelnd, wenn wir uns im Wicküler City zum ersten Mal in die Augen schauen.

Zu dieser Frau Kontakt aufnehmen

24h Hausbesuche, Janina (34) sympathisch und blasfreudig

Eine stadtbekannte Hure trägt verführerische Stiefel

Über mich: Mittlerweile habe ich in den meisten Stadtbezirken moralisch einwandfreie Kunden, die bisweilen sehr freigiebig sind. Im Bezirk 1/Altstadt erfreut sich einer daran mich im Stehen nach vorne gebeugt von hinten zu stoßen.

Einen anderen besuche ich einstweilen als Stammhure im Bezirk 10/Garath. Meine Offerten an das gehobene Bordell-Klientel beziehen sich auf zwischenmenschliche Sympathien. Diese bringe ich unverblümt zum Ausdruck. Wer mich buchen möchte, der sollte auf ein sauberes Zuhause Wert legen.

Aussehen: Ich bin Verführung pur, wenn ich meine schwarzen Latex Leggings und Lackstiefel trage. Mein Markenzeichen ist mein Blasmund und ich bin bei vielen in Düsseldorf bekannt.

Es gibt drei Gegebenheiten, die man wissen sollte:

  • Alleinstehende Herren, die mich für meine Hausbesuche entsprechend honorieren.
  • Ich bin eine sehr anpassungsfähige Frau, die nur privat arbeitet und keinen Zuhälter hat.
  • Du kannst mich 24h am Tag, ein ganzes Wochenende oder für gemeinsame Ferien mieten.

Ich suche: Echte Paschas, die eine ausgewiesene Schwäche für freudvolle Ladies haben. Ich bin ein geldgeiles Stück – ja das stimmt! Aber meine Dienstleistung ist besonders hingebungsvoll, wenn ich mit meinen Lippen dein erigiertes Glied blase. PS: Als erotische Begleiterin bin ich absolut vorzeigbar.

Zu dieser Frau Kontakt aufnehmen

Sex Anzeige Umkreis Lünen, geschiedene Sie (41) sucht Intimpartner

Eine getrennt lebende Frau küsst ihren Lover

Name: k. A. (41)

Über mich: Nachdem ich mein altes Leben hinter mir gelassen habe, möchte ich wieder bereichernde Momente mit befreundeten Paaren erleben und logischerweise auch guten Sex haben.

Mit dieser Kontaktanzeige richte ich mich gezielt an Männer aus dem Lünener Umkreis. Seit meiner Scheidung vermeide ich es, in die Nähe meines Ex-Ehegatten zu kommen.

Was ich mag: Die schönste Handlungsweise um intim zu werden sind für mich Zungenküsse und Oralerotik. Ein Lover sollte uneigennützig sein und einer Frau einige Vorspiel-Varianten gönnen.

Aussehen: Ich bin kurzhaarig, Brünette und habe keinen Grund mit meinem Äußeren unzufrieden zu sein. Naja, meine Körbchengröße ist nur 75 A, aber manche mögen »Hans und Franz« so, wie sie sind. ;)

Ich suche: Seit meiner Trennung Mitte letzten Jahres hatte ich keinen Liebesfreund mehr. Man muss ganz ehrlich sagen, dass es bei mir Phasen gab, in denen ich bei der Partnersuche mit einer Sexanzeige leichte Schuldgefühle hatte. Bei Usern aus einer Umlandgemeinde wäre ich optimistisch und könnte mir gleich mehrere Folgetreffen vorstellen.

Zu dieser Frau Kontakt aufnehmen

Amateursex Lady (41) in Münster, alles erlaubt für niedrige Preise

Diese Privatnutte wird von einem Gast bezahlt

Name: Linda (41)

Über mich: Ich selbst sehe mich als private Liebesdame, die glaubhaft versichern kann, im Amateurbereich mit viel Spaß bei der Sache zu sein. Immer wenn mich ein typischer Nuttenkunde zum ersten Mal in Münster besucht, dann wundert er sich, dass ich nur wenige Tabus habe.

Ich akzeptiere es, wenn einige »Männer-Sex-Fantasien« etwas aus dem Rahmen fallen. Außerdem mache ich als Lady gute Pauschalangebote für Praktiken und Aufenthaltsdauer, die vergleichsweise niedrig sind.

Aussehen: Ich bin eine feingliedrige Person, mit süßen Titten und einem kleinen Arsch.

Was ich mag: Du sollst deine Bezahlung diskret im Vorfeld handhaben und dabei korrekt sein. Danach kannst du selbst deine schmutzigsten Triebe entfesseln und es mit mir treiben.

Ich suche: Allerliebste Gäste, die treu sind, weil mein Amateursex transparent und fair bepreist ist. Ich bin mit allem einverstanden! Die Wohnadresse befindet sich nur einen Steinwurf entfernt vom Ludgeriviertel. Möchtest du das ich unter meinem Kleid nackt bin, wenn ich dich empfange.

Zu dieser Frau Kontakt aufnehmen