Privathuren Owl, Cornelia (40) täglich Parkplatz Ficktreffen

Diese Frau wartet bei einer Rastanlage auf Kundschaft

Dem ein oder anderen Pendler auf der A33 in der Owl-Region, könnten die aufgestylten Ladies an den Rastanlagen/Tankstellen schon mal aufgefallen sein.

Zumindest diejenigen, die ein Auge für Huren haben, die privat anschaffen gehen. Es handelt sich hauptsächlich um nicht berufstätige Frauen, die an festgelegten Stellen ihre Dienste anbieten.

Conny (40) wartet an jedem Tag unter der Woche bis spät nachts auf Lkw- und Autofahrer, von denen sie angequatscht wird. Spendable Stammkunden bekommen ihre Mobilnummer. Bei Bedarf kann man die Westfälin kurzerhand anrufen, um sich zu informieren, an welchem Autobahnparkplatz sie aktiv ist.

An den Wochenenden fickt die ehemalige Servicemitarbeiterin ausschließlich im nicht-öffentlichen Lebensbereich. Dabei empfängt sie in ihrer Detmolder Altbauwohnung nur Männer, mit denen sie sich zuvor schon einmal getroffen hat.

Zu dieser Frau Kontakt aufnehmen