Amateursex Lady (41) in Münster, alles erlaubt für niedrige Preise

Diese Privatnutte wird von einem Gast bezahlt

Name: Linda (41)

Über mich: Ich selbst sehe mich als private Liebesdame, die glaubhaft versichern kann, im Amateurbereich mit viel Spaß bei der Sache zu sein. Immer wenn mich ein typischer Nuttenkunde zum ersten Mal in Münster besucht, dann wundert er sich, dass ich nur wenige Tabus habe.

Ich akzeptiere es, wenn einige »Männer-Sex-Fantasien« etwas aus dem Rahmen fallen. Außerdem mache ich als Lady gute Pauschalangebote für Praktiken und Aufenthaltsdauer, die vergleichsweise niedrig sind.

Aussehen: Ich bin eine feingliedrige Person, mit süßen Titten und einem kleinen Arsch.

Was ich mag: Du sollst deine Bezahlung diskret im Vorfeld handhaben und dabei korrekt sein. Danach kannst du selbst deine schmutzigsten Triebe entfesseln und es mit mir treiben.

Ich suche: Allerliebste Gäste, die treu sind, weil mein Amateursex transparent und fair bepreist ist. Ich bin mit allem einverstanden! Die Wohnadresse befindet sich nur einen Steinwurf entfernt vom Ludgeriviertel. Möchtest du das ich unter meinem Kleid nackt bin, wenn ich dich empfange.

Zu dieser Frau Kontakt aufnehmen