Mainz Fickanzeige »Sie (40, keine Nutte)« hübsch und devot

Eine Privat Frau zeigt sich in Reizwäsche

Name: Stefanie (40)

Über mich: Wer sich an einige einfache Regeln hält, der kann sich womöglich schon in den nächsten Tagen mit mir in Mainz treffen.

Für mich ist das Rhein-Main-Gebiet die Region, in der meine Fickanzeige zur vollen Entfaltung kommt. Ihr könnt es quasi als unverbindliches Arrangement zweier Privatpersonen ansehen. An Nuttengängern habe ich keinerlei Interesse und das Thema Geld wird von meiner Seite niemals angesprochen.

Aussehen: Ich bin ein »böses Mädchen« gefangen im Körper einer reifen Frau. Ich würde nie behaupten die Hübscheste zu sein, aber ich bin ein ganz netter Anblick. Was meine Reizwäsche anbelangt, trage ich unaufgefordert die Stücke, welche du vorschlägst.

Was ich mag: Ich stehe auf groß gewachsene und strenge Männer mit Stil. Ich muss wohl immerfort bestraft werden und dies sollte sich beim ficken abspielen. Lass uns mal in der Cafébar im Gutenberg Center näher in Kontakt kommen. Ich möchte dir meine devoten Geheimnisse anvertrauen.

Ich suche: Keine Leute, die mit dem Prostitutionsgewerbe bestens vertraut sind. Ich möchte meine Zeilen nicht wie in herkömmlichen Kleinanzeigen als verschwendet ansehen. Ein bisschen Schmerz und Zärtlichkeit, Zwang und Abhängigkeit solltest du mir bieten können. Grüße Steffi

Zu dieser Frau Kontakt aufnehmen